Wohnungen Am Boxi in Berlin Friedrichshain

Restaurants in Friedrichshain

Auch wenn man eine Wohnung gemietet hat, will man nicht unbedingt mittags und abends zu Hause essen. Wenn Sie also ein schönes Restaurant in der Nähe ihrer Wohnung suchen, sind Sie hier genau richtig. Hier veröffentliche ich kleine Kritiken zu den Restaurants im Kiez, die es mir angetan haben. Die einleitende Karte erleichtert die geographische Suche. All diese Restaurants sind von der Wohnung aus gut erreichbar.

Friedrichshain Restaurants und Cafés auf einer größeren Karte anzeigen

Restaurant, Restaurant

Il Ritrovo (Il Ritrovo-Cucina Casalinga Popolare)
Gabriel-Max-Straße 2 / Wühlischstraße 29, 10245 Berlin
030 29364130
Il Ritrovo

Für mich ist das Il Ritrovo immer wieder ein Highlight bei meinem Aufenthalt in Berlin. Die Pizzen sind gross und gut belegt, dünn und knusprig, wie in Mittelitalien eben, nicht so durchgesuppt und dick mit Mozzarella belegt wie in Neapel oder trocken wie in Norditalien. Von innen wirkt das Lokal etwas gekünstelt; die Wände sind einfach gestrichen und voller Graffitti, die anscheinend besser bekannte Gäste mal drauf gemalt haben (in letzter Zeit scheint kein Platz mehr zu sein für neue kreative Sprüche). Die Einrichtung ist spartanisch, Tische und Stühle gehören der einfachen Art an, und die Tischdecken auf den Tischen würde mancha italienische Mamma wohl lange nicht mehr für sich zu Hause verwenden - die Lochfläche ist mitunter grösser als die der Stofffläche.

Die Bedienung ist schnell und pragmatisch, was manche als unhöflich interpretieren mögen. Es handelt sich anscheinend ausnahmslos um Italiener, die aber gut Deutsch sprechen - ich frage mich, woher all diese jungen Leute kommen, die so gut Deutsch und mit so starkem italienischen Akzent sprechen. Aber sie sind, wie gesagt, sehr effizient.

Das Essen ist typisch italienisch, wenn es so etwas gibt. Denn Pizzen sind ja im Norden Italiens anders als im Süden, und selbst dort gibt es verschiedene Arten. Dazu kommen Tagesgerichte, die auf Italienisch auf die Tafel an der Wand geschrieben werden - kleine Antipasti und besondere Oferngerichte, je nach Lust und Laune des Chefs. Man muss eben einfach mal nachfragen, was was ist - oder mit einem Wörterbuch kommen, denn allzu lange warten die Kellner nicht, um die Bestellung entgegen zu nehmen.

Wenn die Pizza mal angebrannt kommt (sobald sie auf dem Tisch ist: anheben und prüfen), zurück gehen lassen - das ist normalerweise kein Problem. Man bedenke aber, dass eine Steinofenpizza immer schwarze Stellen haben sollte, und die sind, wenn nicht verbrannt, auch sehr schmackhaft.

Reservieren ist an Wochenenden Pflicht, denn im Winter ist der grosse (und eng mit Tischen versehene) Innenraum immer voll, und im Sommer ist es ansonsten ein Problem, einen Platz auf der Terrasse zu ergattern.

Aber man bedenke: Il Ritrovo lohnt sich!

Kurhaus Korsakov

Grünberger Strasse 81, 10245 Berlin
030 54737786
Das Kurhaus Korsakov liegt direkt im Haus gegenüber und bietet ausgezeichnete Mahlzeiten: berliner Gerichte, moderne deutsche Küche, Wild. Und das alles zu einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Escendo

Kopernikusstrasse 17, 10245 Berlin
030 29774554
Das Escendo soll der Fast-Food-Italiener Friedrichshains sein, aber qualitativ besser. Durchweg gute Kritiken, hervorgehoben werden die Bedienung und die Schnelligkeit.

Für den kleinen Hunger

Benoîts Crêpes
Benoits Cafe in der Grünberger Strasse

Grünberger Strasse fast an der Warschauer Strasse, 10245 Berlin
Benoît ist Franzose und das merkt man an der Auswahl der Kleinigkeiten, die er seinen Gästen anbietet. Liebevoll vorbereitete Crêpes und sonstige galische Köstlichkeiten für diejenigen, die nicht zu hungrig sind.

Fritten

Das perfekte Lokal für diejenigen, die gerne mal einen Hamburger mit Fritten essen wollen, aber nicht unbedingt bei McDonalds? hier ist eine kleine Auswahl.

Curry 66 in der Grünberger Strasse
Die Frittenbude Curry 66 in der Grünberger Strasse

Das Curry 66 ist DIE Currywurstbude in Fhain. Die Produkte: Geschmackssache. Vor kurzem gab es noch einen heftigen Rechtsstreit mit dem Curry 36 aus Kreuzberg, das sich im Zuge der Einrichtung mehrerer Filialen in Berlin den Namen Curry 36 schützen lassen wollte. Der Richter sah aber ein, dass es in Berlin viele Frittenbuden mit dem Namen Curry + Hausnummer gibt. Also darf sich das Curry 66 weiterhin Curry 66 nennen. Wer's scharf mag, kann sich die Wurst auch scharf bestellen - 12 Stufen gibt es, eine tödlicher als die andere.

Burgeramt

Direkt an der Südseite des Boxhagener Platzes gelegen, hat das Burgeramt mittlerweile einen Ableger direkt daneben. Das kleine restaurant mit nur einem Stetisch im Lokal ist das ursprüngliche Lokal, zwei Nummern daneben wurde dann ein grösseres eingerichtet, mit mehr Sitzplätzen.

Kreuzburger

Das Frittenrestaurant in der Grünberger Strasse 35 hat einen geräumigen Innenbereich. ähnlich aufgebaut wie ein normales Fast-Food-Restaurant, besitzt es die typisch berlinisch charmante antiquierte Einrichtung. Eine gute Mischung.

Frittiersalon

Der Frittiersalon in der Boxhagener Strasse 104 ist einen Besuch wert; manchmal werden jedoch die Fritten als zu schlabbrig moniert.

Amber - das indische Restaurant in der Simon-Dach-Strasse

Simon-Dach-Straße 8 / 10245 Berlin / Tel 030 6677-9412

Amber ist ein indisches Restaurant in der Simon-Dach-Strasse. Die Meinungen scheiden sich an der Küche und der Ausstattung. Vielleicht muss zunächst vorweggenommen werden, dass es dort vorher ein anderes Restaurant gab, von dem die Einrichtung eigentlich direkt übernommen wurde. Die Küche ist jedoch schmackhaft und sieht eigentlich auch indisch aus. Bisher habe ich das Restaurant zwei Mal besucht, allerdings nie zu Stosszeiten, und es hat mir immer geschmeckt. Die Tagesgerichte sind in Ordnung, kosten nicht die Welt und sättigen, wenn das überhaupt ein Kriterium ist. Also ruhig mal reingucken, sich den Gesichtsausdruck der Gäste anschauen und dann entscheiden, ob man bleibt oder nicht.

Szimpla

Grünberger Strasse

Mehr als ein Restaurant, ist das Szimpla ein Stück Budapest. Es befindet sich in der Grünberger Strasse Ecke Gärtnerstrasse, unten im Haus Am Boxi. Zu essen bekommt man dort eher Kleinigkeiten für den kleinen Hunger, aber exotisch ist es allemal, und man lernt mal wieder was Neues über die nicht so weit entfernte Stadt.

Zeus Pizza und Pide

Boxhagener Str. 29

Keine hohen Ansprüche, dafür aber schnelle und preiswerte Pizzen und Pides bei freundlicher Bedienung. Die Wánde schmücken zahlreiche auf Zettelchen geschriebene Kommentare in allen Sprachen - für Kinder immer Wieder eine tolle Schnitzeljagd, während auf die Pizza gewartet wird.

Schmitt's

Das Schmitt's am Traveplatz lohnt wegen der Kuchen und dem Brunch am Wochenende. Wir haben es unter Cafés gelistet.

Weitere Erfahrungen

Pasta Presti [2012-12-15]

Oder die Sofortpasta. In netter Wohnzimmeratmosphäre und zwei schön eingerichteten Zimmern zur Wühlischstrasse hin werden hier Kaffee- und Teespezialitäten gereicht. Wer Hunger hat, kann sich ein Pastagericht aus hausgemachter Pasta bestellen. Pasta Presti liegt direkt neben dem Proviant auf der Wühlichstrasse Ecke Gärtnerstrasse.